Speedspezialist Poisson stirbt bei Trainingsunfall

Einstellen Kommentar Drucken

In einem Training des französischen Abfahrtsteams ist David Poisson tödlich verunfallt.

Der 35-jährige Franzose David Poisson ist in Kanada bei einem Trainingsunfall verstorben. Das gab der französische Skiverband bekannt. In der Vorsaison gewann er die Abfahrt beim Klassiker in Kitzbühel. 2010 nahm er an den Olympischen Winterspielen in Vancouver teil, wurde dort Siebter in der Abfahrt.

Comments