WhatsApp: iPad-App in Planung

Einstellen Kommentar Drucken

Der größte Vorteil ist mit Sicherheit die große Verbreitung.

Twitter-Nutzer WABetaInfo hatte ein Bildschirmfoto veröffentlicht, das zeigt: Die App-Symbole sind in einem Ordner mit der Bezeichnung "Tablet-iOS" abgelegt und haben die Maße, die von Apple für iPad Pro bzw. das iPad mit Retina-Display vorgeschrieben sind. Es scheint außerdem auch bald eine Änderung bei WhatsApp Desktop zu geben. Nun scheint WhatsApp auch offiziell auf das iPad zu kommen, was auch viele freuen wird.

Kann man das beliebte Chat-Programm WhatsApp demnächst auch auf dem iPad nutzen?

Facebook scheint aktuell an einer offiziellen WhatsApp-App für das iPad zu arbeiten.

Plant WhatsApp eine eigene iPad-App?

Der Verdacht auf den baldigen Release einer iPad-Version ist somit durchaus berechtigt. Wenn eine iPad-Variante erscheint, werden wir wahrscheinlich wieder "nur" einen Wrapper erhalten, also eine Version, die auf die Web-Variante zurückgreift. Das iPhone wird somit immer noch der Mittelpunkt von WhatsApp bleiben.

Comments