Mustafi trifft bei Arsenals Derby-Sieg

Einstellen Kommentar Drucken

Arsenal ist erstmals seit über dreieinhalb Jahren wieder als Sieger aus dem Nordlondoner Derby hervorgegangen. Der Club des Schweizer Nationalspielers Granit Xhaka setzte sich gegen Tottenham vor eigenem Anhang mit 2:0 durch.

Letztmals hatte Arsenal Mitte März 2014 ein Liga-Kräftemessen mit dem Erzrivalen gewonnen.

Arsenal verkürzte mit dem sechsten Sieg im sechsten Heimspiel der Saison den Abstand auf Tottenham auf einen Punkt. Davinson Sanchez spielte gegen Alexis Sanchez klar den Ball, doch es gab das Foul- aus dem ruhenden Ball fiel das 1:0 für Arsenal, das so auch nicht hätte zählen dürfen, denn Torschütze Skhodran Mustafi stand bei seinem Kopfball ganz klar im Abseits.

Ibrahimovic feiert Comeback nach sieben Monaten
Ibrahimovic feiert Comeback nach sieben Monaten

59'530 Zuschauer. - Tore: 36.

Nur 5 Minuten später doppelte Alexis Sanchez auf Vorarbeit von Alexandre Lacazette nach. Leader Manchester City hat neun Zähler mehr auf dem Konto und eine Partie weniger ausgetragen. Arsenal verwaltete den Vorsprung klug und jubelt über einen Heimsieg im Nord-London-Derby. - 18.30 Uhr: Manchester United - Newcastle United.

Arsenal - Tottenham Hotspur 2:0 (2:0). Liverpool 11/19. 7. Burnley 11/19. 8. Southampton 11/13. 14. Stoke City 11/12. 15.

Comments