Liu Yifei wird für Disney Prinzessin Mulan spielen

Einstellen Kommentar Drucken

Disney kommt mit der Entscheidung auch Forderungen nach, die Rolle ethnisch korrekt zu besetzen.

Disney hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine beliebten Zeichentrick-Klassiker als Realverfilmungen erneut auf die Leinwand zu bringen. Als nächstes erwarten uns so etwa Live-Action-Adaptionen von "Aladdin", "Der König der Löwen", "Dumbo" und "Mulan". Mulan wird zukünftig von Yifei Liu dargestellt, die bereits dem breiten Publikum durch ihre Darbietung in The Forbidden Kingdom mit Jackie Chan und Jet Li in den Hauptrollen bekannt sein dürfte.

Mehr als 1.000 Schauspielerinnen habe sich die Castingdirektoren für die Rolle der Disneyprinzessin angesehen.

Liu wird deshalb in die Rolle der Mulan schlüpfen, die sich im China des fünften Jahrhunderts als Mann ausgibt, um den Platz ihres Vaters in der Armee einzunehmen.

Ungewiss ist weiterhin, ob es im "Mulan"-Realfilm wie in der Zeichentrick-Vorlage auch wieder Musical-Einlagen geben wird".

Yifei Liu, die auch unter ihrem Künstlernamen Crystal Liu bekannt ist, würde jedoch die entsprechenden Voraussetzungen dafür mitbringen: Neben ihren Auftritten als Schauspielerin in ‚Forbidden Kingdom', ‚Outcast - Die letzten Tempelritter' und ‚The Four' ist sie nämlich auch erfolgreich als Sängerin tätig. Während mit dem 22. November 2018 eigentlich schon ein Starttermin gefunden war, berichtet der ‚Hollywood Reporter' nun davon, dass man die Veröffentlichung derzeit wohl erst für 2019 plane.

Comments