Dynamo Dresden besiegt Aue im Sachsen-Duell: 4:0-Sieg

Einstellen Kommentar Drucken

Gleichzeitig verpasst Union Berlin den Sprung auf den Relegationsplatz. Freude dagegen in Dresden: Dynamo siegt im sächsischen Derby klar. Gute Nachrichten gibt es hingegen für den VfL Bochum. Der Club hat zwei Zähler Rückstand auf Fortuna Düsseldorf, das nach dem 2:2 im Spitzenspiel bei Holstein Kiel weiter einen Punkt hinter dem Tabellenführer aus dem Norden bleibt. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: SV Darmstadt 98 - SSV Jahn Regensburg 0:1, VfL Bochum - 1. FC Union Berlin 2:1. Sebastian Polter brachte die Berliner Gäste in der 4. Minute in Führung.

Dynamo Dresden hat das prestigeträchtige Sachsen-Duell der 2. Fußball-Bundesliga mit Erzgebirge Aue klar gewonnen und hat sich vom 16. auf den elften Rang nach vorn katapultiert. Lucas Röser (21.), Rico Benatelli (44.) trafen für die Gastgeber in Durchgang eins, Florian Ballas (47.) und Erich Berko (75.) nach dem Seitenwechsel. Aue rutschte dagegen auf den 14.

Darmstadt unterlag Regensburg am Sonntag zu Hause nach einem Tor von Marco Grüttner (52.) mit 0:1 und hat nun seit zehn Spielen nicht gewonnen.

Comments