Halbzeit-Dritter in Beaver Creek

Einstellen Kommentar Drucken

Bestklassierter war dabei Justin Murisier auf dem 4. Murisier stand bisher mit einem 7., Meillard mit einem 8. Platz als bestem Ergebnis zu Buch. Elia Zurbriggen und Gino Caviezel belegten die Ränge 23 und 24.

Im zweiten Lauf setzten die Walliser voll auf Angriff.

Stefan Luitz fährt beim Riesenslalom von Beaver Creek auf Rang drei. Schlussrang. Loic Meillard erreicht die fünftbeste Zeit und erreicht den 6.

In souveräner Manier hat Marcel Hirscher am Sonntag den Weltcup-Riesentorlauf in Beaver Creek gewonnen.

Comments