OnePlus 5T: Kommt die Star Wars-Edition nach Europa oder nicht?

Einstellen Kommentar Drucken

Denn zum aktellen Zeitpunkt hat das Unternehmen die Star-Wars-Edition des OnePlus 5T nur für den indischen Markt angekündigt. Dezember, dem weltweiten Filmstart der neuen Star Wars-Episode "Die letzten Jedi" wird die limitierte Edition in den Carnival Cinemas Wadala in Mumbai, Indien gelauncht.

Tickets für das Event gibt es ab dem 7. Dezember für 999 Indische Rupien, das entspricht 13 Euro und daher ungefähr dem Preis einer Kinokarte für einen Premierenfilm. Am Interesse des internationalen Publikums scheitert es nicht, dennoch scheint sich OnePlus noch nicht festgelegt zu haben.

Disney hat das "OnePlus 5T Star Wars Edition" vorerst nur für Indien angekündigt. Weitere Änderungen gibt es nicht, außer dem Hardware-Slider für die "Nicht stören"-Einstellung, der ist nun hübsch in Rot designt". Die Frontseite ist ganz in Schwarz gehalten. In Sachen Farbgestaltung setzt man beim chinesischen Hersteller auf einen weißen Anstrich der Rückseite mit einem in Rot gehaltenen Star Wars Logo. Laut der Seite TechPP soll die Star Wars-Edition auf 15.000 Exemplare limitiert sein.

Auch die Kamera-Einheit des normalen OnePlus 5T wird übernommen, so dass auch die Star-Wars-Version mit einer Kombination aus einem 20- und einem 16-Megapixel-Sensor auf der Rückseite daherkommt. Ein guter Grund also anzunehmen, dass auch das "OnePlus 5T Star Wars Edition" ein voler Erfolg für alle Beteiligten wird. Ebenso, ob OnePlus die Variante nur Indien oder später auch in anderen Regionen anbieten wird. Denn Star Wars ist eine unerreichte Gelddruckmaschine, deren Fans in die Milliarden gehen. Das OnePlus 5T hat auch in der Sondervariante ein sechs Zoll großes OLED-Display im 18:9-Format, das mit 2160x1080 Pixeln eine als FHD+ bezeichnete Auflösung mitbringt.

Comments