Rockmusiker Johnny Hallyday ist tot

Einstellen Kommentar Drucken

Der französische Sänger und Schauspieler Johnny Hallyday ist tot. Das teilte seine Frau Laeticia in einer Pressemitteilung gegen 3 Uhr in der Nacht zum Mittwoch mit.

Halliday war bereits seit einigen Monaten an Lungenkrebs erkrankt. In einer Erklärung schrieb er, Hallyday und seine Lieder würden nicht vergessen. In seiner mehr als 50-jährigen Karriere verkaufte er über hundert Millionen Platten. Er wechselte von Rock'n'Roll zu Soul, Country, Blues und Pop und spielte auch in mehreren Kinofilmen mit.

Comments