Zwei Leichen in Wohnwagen | Grusel-Fund auf Hamburger Campingplatz

Einstellen Kommentar Drucken

In einem Wohnwagen wurden zwei tote Personen entdeckt.

Einen erschreckenden Fund hat die Polizei auf einem Campingplatz im Südosten Hamburgs gemacht. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder Suizid gab es zunächst nicht, wie ein Feuerwehrsprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte. Ob es sich um einen Unfall oder Fremdeinwirkung handelt, ist nicht bekannt. Somit deutet vieles auf eine Kohlenmonoxid-Vergiftung hin.

Nach Angaben der Feuerwehr hätten die zwei Menschen bereits länger in dem Wohnwagen gelegen.

Comments