Schwerer Unfall auf A6: Zwei Menschen sterben nach Aufprall auf Sattelzug

Einstellen Kommentar Drucken

Der Verkehr wird auf der A6 derzeit an der Anschlussstelle Nabburg West abgeleitet. Der Fahrer eines Kleinlasters ist auf einen Sattelzug aufgefahren - dabei ging das Fahrzeug in Flammen auf. Er und sein Beifahrer starben.

Nabburg.Auf der A 6 ist es in den Abendstunden des Donnerstags, 7. Dezember, zu einem schweren Unfall gekommen. Bei Eintreffen der Rettungskräfte brannte der Kleinlaster und die beiden Insassen konnten nur noch tot geborgen werden. Die Identität der Toten sei noch nicht geklärt. Ein Transporter fuhr auf der A6 mit hoher Geschwindigkeit auf einen tschechischen Laster auf. Rund 120 Feuerwehrleute aus der gesamten Umgebung eilten zum Unfallort. Die Autobahn Richtung Prag wird auch noch bis in die Morgenstunden hinein gesperrt sein.

Comments