Schrecklich! Braut (25) stirbt kurz nach der Hochzeit

Einstellen Kommentar Drucken

Es war der schönste Tag ihres Lebens.

Betroffen sind meist Säuglinge und Kleinkinder. Im neuseeländischen Fall erkrankte eine 26-jährige Frau
Betroffen sind meist Säuglinge und Kleinkinder. Im neuseeländischen Fall erkrankte eine 26-jährige Frau

Der Mann musste kurz nach dem Ja-Wort einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Seine Frau Jamieka McCarthy Harford starb nur wenige Stunden nach der Hochzeit. Kurze Zeit später starb die junge Frau an einer bakteriellen Infektion, die bei ihr eine Meningitis (Hirnhautentzündung) auslöste. Wirklich TRAGISCH! Laut New Zealand Herald klagte die Braut bereits während der Hochzeit über Unwohlsein. Die Krankheit beginnt mit Kopfschmerzen, Fieber und Schüttelfrost, im Extremfall kann sie zu Kreislaufschock, inneren Blutungen, Koma oder Tod führen.

Comments