Das schenkte Kanye seiner Kim zu Weihnachten

Einstellen Kommentar Drucken

Allerdings führte er sie zunächst hinters Licht, wie Kim Kardashian selbst in einem Instagram-Video verriet: "Ein Weihnachtsgeschenk von Kanye war diese kleine Box mit einem Mickey-Spielzeug von Disney, Kopfhörern von Apple, Gutscheinen von Amazon und Netflix und Socken von Adidas". Das Päckchen dürfte für ein echtes Überraschungsmoment gesorgt haben: Der Ehemann der 37-Jährigen verschenkte nämlich Firmenanteile im Wert von mehreren hunderttausend Dollar an sie. Darunter Aktien der Walt Disney Company, Netflix, Amazon, Apple und Adidas. Von dem diesjährigen Aktienpaket zeigte sich Kim Kardashian jedenfalls begeistert und kommentierte den Clip mit den Worten: "Bester-Ehemann-Alarm".

Vor zwei Jahren hatte sich der Rapper auch nicht lumpen lassen: Da schenkte er seiner Frau satte 150 Geschenke, darunter einen Pelzmantel in Regenbogenfarben und einen Jumpsuit von Prada.

Für wenig Freude bei ihren Fans sorgten die Kardashians dagegen mit ihrer diesjährigen Weihnachtskarte: Seit Anfang Dezember teilte Kim Kardashian täglich Ausschnitte vom Familien-Shooting und heizte die Vorfreude an. Ihre Mutter Kris Jenner meinte: "Du bist sehr verwöhnt".

Comments