Nino de Angelo: Überraschende Hochzeits-News!

Einstellen Kommentar Drucken

Dann hat es "Zoom" gemacht.

Erst letztes Jahr trennte sich Sänger Nino de Angelo (54, "Jenseits von Eden") nach langem Hin und Her endgültig von seiner Frau Larissa Schmitt (33).

Zehn Minuten nach Beginn ihres ersten Dates hätten sie sich bereits geküsst, so Nino.

Die schöne Kate ist in der Kölner Partyszene bekannt, bei jedem ihrer Auftritte ein Hingucker.

Larissa Schmitt und Nino de Angelo 2015 auf Sylt
Schmitt und Nino de Angelo 2015 auf Sylt

Und nach dem Abenteuer "Newtopia", das bekanntlich in einem Skandal endete (hier mehr dazu nachlesen), sehen wir sie jetzt auch im TV wieder - als Kandidatin in der neuen Pro7-Show "Get The Fuck Out Of My House" (hier mehr dazu nachlesen).

Einem Bericht der "Bild" zufolge feierten Nino de Angelo und die 24 Jahre jüngere Kate Merlan auch gemeinsam Silvester in Köln. Danach folgte ein kurzes Techtelmechtel mit Schlagersängerin Jenny van Bree (27). Und der Song kommt gerade zur rechten Zeit, denn auch privat startete Nino de Angelo mit frischen Emotionen und einem neuen Engel in seinem Leben ins Jahr 2018. "Wir haben uns über Facebook kennengelernt", sagte Nino der "Bild". "Ich sah ihr Foto und war sofort verliebt", schwärmt Nino. Ebenfalls fügt er hinzu: "Sie passt so wunderbar zu mir, ist wie ich, ein sehr verletzlicher Mensch". Für Kate zieht Nino jetzt sogar nach Köln.

Er spricht sogar schon von seiner fünften Ehe. Er verrät: "Sobald meine Scheidung mit meiner Ex-Frau Larissa durch ist, wollen wir heiraten". Er berichtet weiter: "Wir haben auch schon über Kinder gesprochen. Wir hätten am liebsten Zwillinge".

Comments