Nintendo Switch ist die am schnellsten verkaufte Konsole der USA

Einstellen Kommentar Drucken

In den USA und Japan verkauft sich die Nintendo Switch besonders gut und konnte richtig viel vom Weihnachtsgeschäft mitnehmen.

Nintendo Switch ist weiterhin auf der Überholspur.

Laut dem Hersteller hat sich die Switch seit dem Launch am 03. März 2017 in nur zehn Monaten mehr als 4,8 Millionen Mal allein in den Vereinigten Staaten verkauft. Die Wii konnte ihren Rekord gegen die stark startende Playstation 4 halten, mit der Sony seinerzeit immerhin 3,95 Millionen Geräte (im gleichen Zeitrahmen) verkaufen konnte.

Zusätzlich hat Nintendo einige Statistiken zu den bestverkauften Switch-Spielen in den USA veröffentlicht.

Mehr als 60 Prozent aller US-Besitzer der Switch haben auch "Super Mario Odyssey" gekauft. Sogar Mario Kart 8 Deluxe, welches nur eine erweiterte Portierung des Wii U-Teils ist, konnte sich sehr gut absetzen.

Die weltweiten Verkaufszahlen der neuesten TV-Konsole von Nintendo liegen weltweit bei über 10 Millionen Einheiten.

Comments