Star Trek-Star Jon Paul Steuer stirbt mit 33 Jahren

Einstellen Kommentar Drucken

Der Schauspieler, der als erster von zwei Kinderdarstellern in der Rolle des Alexander Rozhenko in der TV-Serie "Star Trek: The Next Generation" zu sehen war, ist am Neujahrstag im Alter von 33 Jahren verstorben. Das erklärte seine Punkband P.R.O.B.L.E.M.S. Das meldet die "Willamette Week".

Im Kindesalter wurde Steuer unter anderem als der erste Darsteller von Worfs Sohn in "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert" (im Original "Star Trek: The Next Generation") und in der 90er-Jahre-Comedyserie "Grace" bekannt.

Sie schreiben, dass Steuer die Band mit "dem nötigen Sinn für Spaß und Leichtherzigkeit" bereichert habe. Ruhe in Frieden, Johnny.

Im Video: Selena Gomez' Familie besorgt: Ist Justin Bieber ein Sekten-Anhänger?

Comments