Darts: Phil Taylor gibt Comeback

Einstellen Kommentar Drucken

Sie wollen die zweite Ausgabe der Promi-Darts-WM im TV auf gar keinen Fall verpassen?

Tim Wiese ist Promi-Darts-Weltmeister 2017 - und ganz heiß auf seine Titelverteidigung.

Die Darts-WM boomt wie nie zuvor! Nur drei Tage nach dem WM-Sieg des Engländers Rob Cross teilte der Welt-Dartsverband PDC mit, dass der nächste Weltmeister 500 000 Pfund (etwa 563 000 Euro) erhält. Mit am Start ist beispielsweise Olympiasieger Fabian Hambüchen.

Tim Wiese wollte den Titel verteidigen und scheiterte
Tim Wiese wollte den Titel verteidigen und scheiterte

Acht internationale Darts-Spitzenspieler spielen jeweils mit einem deutschen Prominenten in einem Zweier-Team um Punkte.

Cross trifft dann auch wieder auf Phil Taylor - der 16-fache Weltmeister tritt gemeinsam mit Sterne-Koch Frank Rosin an. Moderiert wird die "Promi-Darts-WM" von Joko Winterscheidt.

"Die Promi-Darts-WM 2018" am Samstag, dem 6. Januar, um 20.15 Uhr live auf ProSieben.

Comments