Mit Co-Trainer als Schiedsrichter: SC Freiburg gewinnt Test

Einstellen Kommentar Drucken

Der Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat sein erstes Testspiel im Trainingslager in Spanien gewonnen.

Gegen die Freiburger, die mit anderen Spielern ihres Bundesligakaders am Sonntag in Sotogrande den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern 2:0 besiegt hatten, gab Gisdol weiteren HSV-Profis eine Bewährungschance. Zuvor hatte Marco Terrazzino (33.) zur 1:0-Führung getroffen.

"Mit dem Ergebnis sind wir natürlich nicht zufrieden, aber man hat in beiden Halbzeiten auch gesehen, dass die Mannschaft engagiert gespielt und die taktischen Prinzipien phasenweise auch gut umgesetzt hat", sagte FCK-Trainer Jeff Strasser.

Rückkehrer Ruben Jenssen und auch der lange verletzte Abwehrchef Marcel Correia kamen bei den Lauterern von Beginn an zum Einsatz. Ihr erstes Rückrunden-Match bestreiten die HSV-Profis am Samstag (15.30 Uhr) beim FC Augsburg.

Comments