Dschungelcamp 2018: Giuliana Farfalla ist die erste offizielle Dschungel-Kandidatin

Einstellen Kommentar Drucken

"Sie mag die erste Transsexuelle überhaupt auf dem Titel des deutschen Playboy sein".

Dschungelcamp 2018 Giuliana Farfalla nackt im Playboy zu sehen
Giuliana Farfalla auf dem Cover des deutschen"Playboy

Die 21-Jährige ist aus Heidi Klums (44) Show "Germany's next Topmodel" bekannt und wird mit elf weiteren Promis in wenigen Tagen in den RTL-Dschungel ziehen. Sie wollte mit dem Schritt in die Öffentlichkeit "anderen Transgendern und Transsexuellen" Mut machen. Allerdings war das nicht immer so: "Ich habe das relativ früh gemerkt, dass ich im falschen Körper geboren wurde". Als sie 16 Jahre alt war, wurde sie durch eine Geschlechtsanpassung auch äußerlich zur Frau. Das Transgender-Model präsentiert gerne seinen Traumkörper. Ich verstehe ja, dass der für viele Leute interessant ist. "Und letztlich macht mich das als Person ja auch aus". Das Besondere an der neuen Ausgabe, die am 11. Januar erscheint: Mit Giuliana Farfalla (21) ziert erstmals eine Transsexuelle das deutsche Cover des berühmten Männermagazins. "Und zugleich ein wunderschöner Beleg dafür, wie wichtig der Kampf für das Recht auf Selbstbestimmung ist", freut sich Playboy-Chefredakteur Florian Boitin über das Engagement der jungen Frau. Und weiter: "Der deutsche 'Playboy' sieht sich da übrigens ganz in der Tradition von Gründer Hugh Hefner, der sich zeitlebens für die Freiheit des Einzelnen stark gemacht hat und entschlossen gegen jegliche Form von Ausgrenzung und Intoleranz eingetreten ist".

Comments