Mercedes erneut mit Absatzrekord

Einstellen Kommentar Drucken

"Mit unserer Kernmarke Mercedes-Benz waren wir 2017 erneut die absatzstärkste Premiummarke", so Daimler-Chef Dieter Zetsche.

Im vergangenen Jahr florierte gleichfalls das Geschäft mit Großkunden.

Mercedes-Benz setzt für seine gewerblichen Transporter vom kommendem Jahr an auf E-Mobilität. Ab Sommer soll als erstes Modell ein eVito verfügbar sein. Um 9,9 Prozent, sprich auf 2.289.344 Fahrzeuge, konnte der Absatz gesteigert werden. Die Marke mit dem Stern verkaufte 2017 mit fast 2,3 Millionen knapp 10 Prozent mehr Neuwagen als im Jahr davor, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die Daimler Aktie bei 73,95 Euro mit 1,33 Prozent im Plus.

Comments