Bombendrohung legt Zugverkehr am Salzburger Hauptbahnhof lahm

Einstellen Kommentar Drucken

Eine komplette Evakuierung des Hauptbahnhofes hat ersten Informationen zufolge nicht stattgefunden. Mittlerweile wurde dieser aber wieder freigegeben, da sich der Verdacht nicht erhärtete.

Eine Sprecherin der Polizei erklärte gegenüber Salzburg24: "Derzeit läuft ein Polizeieinsatz am Hauptbahnhof, mehr kann ich dazu nicht sagen". Per Telefon habe sich eine bislang unbekannte Person gemeldet und den Einsatz ausgelöst.

Offenbar Bombendrohung am Hauptbahnhof Salzburg

Seit 15.42 Uhr läuft der Zugverkehr wieder. "Es wird hier noch zu Verzögerungen kommen, bis sich der Bahnverkehr wieder eingependelt hat", wird Gasser-Mair zitiert.

Comments