"Scully" bekommt Stern direkt neben "Mulder" - Gillian Anderson freut sich

Einstellen Kommentar Drucken

Nun hat Gillian Anderson ihren Stern bekommen am Walk of Fame in Hollywood: Es ist hier in Los Angeles genau der 2625. Stern.

Großer Auftritt für Gillian Anderson in Hollywood: Die 49-jährige Schauspielerin ist am Montag auf dem berühmten "Walk of Fame" im Herzen von Hollywood mit einer Sternen-Plakette gefeiert worden.

Damit enthüllte die Emmy-Preisträgerin den insgesamt 2.625. Stern auf dem Hollywood Boulevard und reiht sich ein zwischen Größen wie James Dean, Michael Jackson und Elizabeth Taylor. Als Ermittlerduo Dana Scully und Fox Mulder gingen sie in 'Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI' auf Alienjagd und waren mysteriösen Vorkommnissen auf der Spur. Dies sei eine Traumrolle gewesen, in der sie eine smarte, entschlossene und selbstständige Frau spielen durfte, sagte Anderson bei der Zeremonie. Seit Anfang 2016 wird die Serie erneut mit Anderson und Duchovny in den Hauptrollen fortgesetzt.

Ihr Stern befindet sich an einem ganz besonderen Platz: Direkt neben dem von David Duchovny (57), mit dem Gillian Anderson in den 1990er Jahren zu Weltruhm gelangte.

Stolz präsentiert sie "ihren" Stern.

Comments