Wickeltische am Herren-Klo sind ab sofort Pflicht

Einstellen Kommentar Drucken

Der Stadtverordnete Rafael Espinal, der das Gesetz initiiert hatte, erklärte, New York sei die erste amerikanische Metropole mit einer solchen Vorschrift.

Babys wickeln ist nicht allein die Aufgabe von Frauen - deswegen müssen in New York künftig auch alle Herrentoiletten in öffentlichen Gebäuden mit Wickeltischen ausgestattet werden.

"Dieses Gesetz stellt für alle Eltern den Zugang zu einer solchen Ausstattung in öffentlichen Gebäuden sicher, egal welchem Geschlecht sie angehören", sagte de Blasio.

New York nimmt mit diesem Beschluss Vorreiterrolle ein.

Die Wickeltisch-Pflicht in Herrentoiletten ist ein weiterer großer Schritt in Sachen Gleichbehandlung in den USA. Zu oft sind Väter wie auch Eltern, die sich weder als Mann noch als Frau sehen, von Angeboten für Familien ausgeschlossen. "Das muss sich ändern", fügte de Blasio hinzu.

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama hatte im Oktober 2016 bereits ein vergleichbares Gesetz unterzeichnet, das für Toiletten in öffentlichen Bundesgebäuden gilt, also etwa in Gerichtsgebäuden und Postfilialen.

Eine ähnliche Diskussion wurde vergangenes Jahr auch in Deutschland geführt.

Wickeltische sind in vielen deutschen Restaurants, Einkaufszentren oder öffentlichen Gebäuden auf der Damentoilette zu finden. Bauherren und Sanierer von Amtshäusern, Bibliotheken oder Museen sollen daher in Zukunft gefragt werden, ob sie Wickeltische an einem für Männer wie Frauen zugänglichen Ort errichten wollen - dies sei im Sinne der gesellschaftlichen Gleichstellung sehr erstrebenswert, erklärte ein SPD-Sprecher.

Comments