Spiel die Geissens untern Tisch

Einstellen Kommentar Drucken

20 000 Euro Prämie sind möglich. Darin werden die Reality-TV-Millionäre von unterschiedlichen Paaren im Geschicklichkeitsduell, in Quizfragen oder mit Action-Spielen herausgefordert. Gelingt es dem Kandidaten-Team, das gesuchte Wort zu lösen, kann es 20.000 Euro gewinnen.

Bei der neuen RTL II-Show "Spiel die Geissens untern Tisch" fordern Paare die schrillen Millionäre heraus. Wer kann das berühmte Glamour-Paar besiegen?

Die Spielshow mit Carmen und Robert Geiss startet Anfang Februar bei RTL II und vertraut Kai Ebel die Moderatorenpflichten an. Bei den insgesamt fünf verschiedenen Spielen kommt es vor allem auf Wissen und Geschick an. Die Herausforderer können pro Runde 1000 Euro und einen Buchstaben für ein bestimmtes Lösungswort ergattern. In jeder Runde wird mit harten Bandagen gekämpft. Außerdem gibt es in der neuen Show von RTL2 ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Kein Geringerer als Kai Ebel, sonst als Fachmann für Formel-1-Übertragungen bei RTL zuständig, darf als Moderator durch die Zockershow führen. Das Ehepaar, das einem breiteren Publikum dank der Reality-Show "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" ein Begriff sein dürfte, duelliert sich in der ersten von drei Folgen mit der Hausmeisterin Nicole und dem Kraftfahrer Sascha aus Bonn. Von dem Preisgeld möchten die Campingliebhaber noch einmal heiraten und zwar auf den Niederländischen Antillen.

Die Produktion der drei geplanten Episoden von "Spiel die Geissens untern Tisch" obliegt der zur ProSiebenSat.1-Gruppe gehörigen Firma Redseven Entertainment, die mit ihren Sendern in direktem täglichen Wettbewerb mit RTL2 steht.

Comments