Mann rast Polizei davon - Behörden fahnden nach BMW X5

Einstellen Kommentar Drucken

Eine Streifenbesatzung des Polizeikommissariats aus Bad Lauterberg wollte gegen 0.10 Uhr einen silbernen BMW X5-Geländewagen in der Hauptstraße in Bad Lauterberg einer Verkehrskontrolle unterziehen. Auf seiner Flucht fuhr er teilweise mit mehr als 250 Kilometern pro Stunde durch verschiedene Ortschaften.

Bad Lauterberg. Jetzt ist die Liste der Vorwürfe gegen den Unbekannten lang: Er habe andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, Anhaltezeichen der Polizeibeamten ignoriert, das Rechtsfahrgebot ebenso missachtet wie Verkehrszeichen und Ampeln. Schließlich entwischte er der Polizei. Dort hätten die Beamten das Fahrzeug dann aus den Augen verloren, so die Polizei.

Nun sucht sie nach dem silbernen Geländewagen und seinem Fahrer.

"Verkehrsteilnehmer, die durch den BMW- Fahrer gefährdet wurden und Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Lauterberg unter der Telefonnummer (05524) 9630 zu melden".

Comments