20-Jähriger knackt 450-Millionen-Jackpot und will Gutes tun

Einstellen Kommentar Drucken

Diesen Betrag gewann nun der 20-jähriger Shane Missler aus Florida bei der "Mega Millions"-Lottery und hat damit mehr Geld, als so mancher Hollywood-Star".

Von seinem Megagewinn hätte wohl sie schnell niemand erfahren - wenn Shane Missler sein Glück nicht selbst auf Facebook gepostet hätte.

Der Glückspilz hatte sich vor ein paar Tagen ein Rubbellos gekauft und zehn Dollar (acht Euro) gewonnen, berichet der Berliner Kurier.

Mit seiner Zahlenkombination 28-30-39-59-70 und der "Mega Ball"-Nummer 10 hätte der junge Mann sogar bis zu 451 Millionen Dollar mit nach Hause nehmen können - dafür hätte er allerdings eine jährliche Ratenzahlung in Kauf nehmen müssen". Er meldete sich am Freitag bei der Lottogesellschaft und entschied sich für die direkte Auszahlung des Gewinns. Missler zog es jedoch vor, sich den Gewinn sofort auszahlen zu lassen, womit er allerdings auf etwas weniger als die Hälfte des vollen Gewinns verzichtete, der normalerweise über zahlreiche Monate ausgezahlt wird. Zwar bekommt er dann "nur" 282 Millionen Dollar (230 Millionen Euro), aber auch das dürfte reichen.

Es handelt sich um den viertgrößten Gewinn in der 21-jährigen Geschichte der Lotterie. Dabei ist es der zweitgrößte Jackpot, der von einem Einzelgewinner geknackt wurde.

Comments