Unter uns: Tabea Heynig ist Mutter eines gesunden Sohnes

Einstellen Kommentar Drucken

Ihre Serienkollegen von "Unter uns" haben sich riesig gefreut, dass Tabea Mama geworden ist.

Erst vor Kurzem verabschiedete sich "Unter uns"-Star Tabea Heynig für die Babypause von der Bildschirmfläche und jetzt hat sie ihr erstes Kind zur Welt gebracht".

Der "Unter Uns"-Nachwuchs ist. ein Junge und hört auf den Namen Monty". Trotzdem hatte auch die Schauspielerin eine Risiko-Schwangerschaft. Für Tabea und ihren Mann ist er die Krönung ihrer Liebe.

"Es ist kaum in Worte zu fassen: Wir sind unfassbar glücklich, dankbar und auch unfassbar müde!"

Ihr könnt das Bild nicht sehen? Das späte Gebären läge bei der 47-Jährigen in der Familie. "Auch meine Frauenärztin hat das immer wieder geäußert", sagt sie und ergänzt, dass ihre eigene Mutter mit 42 Jahren in den 70er Jahren ebenfalls eine Spätgebärende war. Das war in den siebziger Jahren schon ein Risiko, da es viele medizinische Techniken noch gar nicht gab. "Da hatten wir es wesentlich besser." . Ich hatte eine so tolle Schwangerschaft, trotz meines Alters. "Ich bin fast ein bisschen wehmütig, dass es vorbei ist".

Auch Caroline Beil ist mit 50 Jahren Mutter geworden.

Comments