"Splinter Cell", "Rage 2": Walmart verriet unabsichtlich E3-Überraschungen

Einstellen Kommentar Drucken

Es ist durchaus realistisch, dass diese Spiele auf der E3 präsentiert werden; über einige gab es schon viele Gerüchte. Auch die bereits angekündigten Titel The Division 2, Metroid Prime, Final Fantasy 7 Remake, Super Smash Bros.

Hier wusste man schon, dass sich die Spiele in Entwicklung befinden.

So posteten diese unter anderem ein Bild des Big Ben in London, dessen Zeit auf 05:14 Uhr steht, was möglich auch der 14. Mai bedeuten kann. Hierbei handelt es sich lediglich um Platzhalter.

Bethesda hat bereits auf die vermeintliche Erwähnung von Rage 2 reagiert.

Comments