BUILD 2018: Microsoft möchte iMessage an Windows 10 anbinden

Einstellen Kommentar Drucken

Unter den wenigen Features, die Microsoft auf der BUILD 2018 für Redstone 5 vorgestellt hat, war die neue App Your Phone sicherlich mit die prominenteste neue Funktion. So könnte man Kurznachrichten, die unter Apple-Geräten versendet werden, auch in Windows erhalten.

Microsoft hat vor ein paar Tagen "Your Phone" angekündigt, um Windows mit andern Plattformen zu verschmelzen. Nun möchte Microsoft gerne den Apple Messenger "iMessage" unter Windows realisieren und mit Apple diesbezüglich zusammenarbeiten. Dass das wirklich klappt, darf aber bezweifelt werden. Dieser liegt für iPhone, iPad, Mac und Co. und somit nur für die Apple eigenen Systeme vor. Die Entwickler wollen allerdings nicht nur näher mit Android, sondern auch mit iOS zusammenarbeiten. Allerdings sei man Apple deswegen noch nicht angegangen, und "The Verge" zeigt sich skeptisch, ob Apple hier Interesse zeigen wird.

Comments