Mark Flekken wechselt vom MSV Duisburg nach Freiburg

Einstellen Kommentar Drucken

Wie der Zweitligist offiziell bestätigt, heuert der Stammkeeper in der ersten Bundesliga beim SC Freiburg an. "Aber vor allem bleiben mir die Menschen hier in Erinnerung, die Herzlichkeit, die Leidenschaft, mit der sie Fußball leben".

Der SC Freiburg hat den niederländischen Torhüter Mark Flekken verpflichtet. Darüber hinaus ist unklar, wie viel Ablöse der Bundesligist an den MSV überweisen wird.

Mark Flekken bestritt für die Duisburger 68 Partien in der Dritten und Zweiten Liga. Im Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück erzielte er im August 2016 den Ausgleich zum 1:1 per Hacke.

In dieser Saison sorgte er für Aufsehen, als er im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt einen Gegentreffer kassierte, weil er einen Schluck aus seiner Trinkflasche nahm.

Comments