Fortnite: Crossover mit Call of Duty Black Ops 4?

Einstellen Kommentar Drucken

Auf Twitter wurde ein möglicher Hinweis darauf entdeckt, dass es ein Crossover zwischen "Fortnite" und "Call of Duty: Black Ops 4" geben könnte.

Derzeit macht das Gerücht die Runde, dass es zwischen "Fortnite" und dem kommenden Shooter "Call of Duty: Black Ops 4" eine Art Crossover geben könnte. Der Grund für die Annahme: Ein Bild, das auf dem offiziellen Twitter-Account von Fortnite veröffentlicht wurde. Beworben werden damit das "Chromium Outfit" und die "Persuader Pickaxe". Allerdings gibt es ein kleines Detail, das ein wenig an "Call of Duty: Black Ops 4" erinnert. Der besagte Skin verfügt nämlich über einen DogTag, der an einer Kette hängt und die der Charakter um den Hals trägt.

Die Ähnlichkeiten zum Logo von "Call of Duty: Black Ops 4" sind durchaus vorhanden, allerdings ist nicht ganz klar, ob es tatsächlich ein Hinweis auf irgendeine Verbindung darstellen soll. Es könnte sich auch mehr oder weniger um einen Zufall handeln, denn die Logos sind nicht rundum identisch.

Langsam aber sicher wird es ernst was Call of Duty: Black Ops IIII betrifft: Später in dieser Woche wird der neue Teil der Shooter-Reihe offiziell vorgestellt.

Fest steht nur: "Call of Duty: Black Ops 4" wird am 12. Oktober 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4 in den Handel kommen.

Comments