Sandro Wagner tritt aus dem DFB-Team zurück

Einstellen Kommentar Drucken

Wagner tritt mit sofortiger Wirkung aus der Nationalmannschaft aus - und kritisiert den Bundestrainer.

Im Interview mit der Zeitung sagte der: "Ich trete hiermit sofort aus der Nationalmannschaft zurück". Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Donnerstagsausgabe)".

Der Profi von Meister FC Bayern München war von DFB-Coach Löw am Dienstag nicht in das 27 Spieler umfassende vorläufige Aufgebot für das Turnier vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland berufen worden. Daraus zieht der 30-Jährige nun offenbar umgehend seine Konsequenzen.

"Ernst nehmen kann ich das natürlich nicht, aber wie ich schon oft gesagt habe, gibt es weitaus wichtigere Dinge im Leben außer Fußball", führte Wagner weiter aus. Insgesamt absolvierte Wagner acht Länderspiele, in denen er fünf Tore erzielte.

Comments