Bundesliga: Laut Bild: Darmstadt plant nicht mehr mit Großkreutz

Einstellen Kommentar Drucken

Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz steht einem Medienbericht zufolge beim Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 vor dem Aus.

Laut der Bild-Zeitung soll der 29-Jährige den Zweitligisten Darmstadt 98 trotz eines Vertrages bis 2019 verlassen. Im Saisonendspurt spielte der frühere Dortmunder keine Rolle mehr bei Trainer Dirk Schuster, kam nur noch sporadisch zum Einsatz.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?

Nach der Trennung von Borussia Dortmund 2015 wechselte er zu Galatasaray Istanbul, wo er allerdings wegen eines Formfehlers bei den Transferunterlagen kein einziges Spiel bestritt.

Comments