Italien: "Der richtige Zeitpunkt": Buffon verkündet Abschied von Juventus

Einstellen Kommentar Drucken

Für Donnerstagvormittag haben Buffon und sein Verein zu einer Pressekonferenz geladen; erwartet wird, dass er seinen Abschied aus Turin und möglicherweise gleich sein Karriereende verkünden wird.

Torhüter-Legende Gianluigi Buffon erklärt, dass er sich von Juventus Turin verabschieden wird. Gianluigi Buffon wird sein letztes Spiel für die Alte Dame bestreiten. "Bis vor 15 Tagen war ich sicher, dass ich meine Karriere beende", sagte er am Donnerstag: "Aber dann habe ich einige sehr interessante Angebote erhalten, die mich zum Nachdenken gebracht haben". Der Weltmeister von 2006 mit Italien gewann mit dem italienischen Rekordmeister neun Meistertitel und vier Mal den Cup.

"Samstag wird mein letztes Spiel mit Juventus sein". Es ist der richtige Zeitpunkt.

Buffon wurde mit Juve insgesamt neunmal italienischer Meister, am Samstag wird er in Turin gegen den Absteiger Hellas Verona das letzte Mal auf dem Platz stehen. Aus der Nationalmannschaft war "Gigi" Buffon bereits nach dem bitteren Aus der Italiener in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland zurückgetreten.

Comments