No Man's Sky NEXT hat einen Erscheinungstermin, Multiplayer angekündigt

Einstellen Kommentar Drucken

Hello Games gab heute bekannt, dass No Man's Sky für Xbox One am Dienstag, den 24. Juli in Nordamerika und am Donnerstag, den 26. Juli in Europa veröffentlicht wird. Am selben Tag erscheint auch für die anderen Versionen das sogenannte Next-Update. Kernfeature des Updates ist ein umfangreicher Multiplayer-Modus.

Hello Games hat mitgeteilt, dass die Xbox One-Version von "No Man's Sky" und das Next-Update für den Titel einen Termin erhalten haben. Das Spiel kam 2016 für Playstation 4 und Windows heraus, nun kann man die Weltraum-Simulation auch auf der Xbox spielen.

Mit dem nächsten großen No Man's Sky Update erhält das Spiel einen Multiplayer-Modus. Weiterhin heißt es: "Dies ist ein unglaublich wichtiges Update für uns, aber es ist auch ein weiterer Schritt auf einer längeren Reise, und wir werden No Man's Sky auch in absehbarer Zukunft auf diese Weise unterstützen". Andere Spieler werden lediglich als leuchtende Kugeln angezeigt, mit denen du ein wenig interagieren kannst.

Beispielsweise könnt ihr mit Freunden das Universum erkunden oder zufällig Reisende treffen. Spieler können sich gegenseitig helfen - aber auch ausplündern.

Bauen Sie als Team Basen, um Planeten zu kolonisieren und prahlen Sie damit vor anderen Spielern. "Es ist wirklich aufregend, das Potenzial voll realisieren zu können, das so viele Menschen in No Man's Sky sehen. Ich bin so glücklich, dass das endlich wahr wird", so Sean Murray, Gründer von Hello Games. In Raumschlachten könnt ihr in die Rolle des Flügelmann schlüpfen und so an der Seite von Freunden und Feinden kämpfen.

Comments