Lady Gaga - so sieht die Pop-Queen nicht mehr aus | Stars

Einstellen Kommentar Drucken

In Sachen Mode pflegt Gaga bereits seit einiger Zeit einen Country-Chic: Schon für die Bewerbung ihres Albums "Joanne" hat sich die gebürtige Sängerin stiltechnisch in die amerikanische Prärie begeben.

Ihre Fans sind hin und weg vom neuen lässigen Look der Sängerin.

Doch jetzt zeigt sich die Pop-Queen von einer ganz anderen Seite.

Auf ihrem Instagram-Account postete Lady Gaga zur Bewerbung des Films, der im Oktober 2018 in die deutschen Kinos kommt, ein Foto, das sie so natürlich wie selten zeigt.

"Wunderbar", kommentieren sie. "Der natürliche Look steht dir".

Kennen Sie noch Neville Longbottom von Harry Potter?

So heißt sie in dem Remake des Films "A Star Is Born", in dem sie an der Seite von Bradley Cooper die Hauptrolle spielt.

Das Team von Warner Brothers soll nach dem Vorsprechen vom Schauspieltalent der Sängerin begeistert gewesen sein.

Auch Conchita Wurst hat eine krasse Typveränderung gewagt (hier lesen Sie mehr).

Berlin. Kaum ein Popstar ist so bekannt für seine extravaganten Outfits wie Lady Gaga.

Damit geht für Gaga ein absoluter Traum in Erfüllung, wie die Künstlerin unter einem weiteren Bild bei Instagram schreibt.

Dann kann sie anscheinend ja nicht nur anders aussehen, sondern hat auch ein ganz anderes Talent.

Vor kurzem ist auch der erste Trailer zu "A Star is Born" erschienen.

Comments