Deutschlandtour: Iron-Maiden-Sänger Dickinson nimmt eigene Show mit Humor

Einstellen Kommentar Drucken

Bruce Dickinson, Sänger der Band Iron Maiden, bei einem Konzert auf der Bühne. Für ihre spektakulären Bühnenshows sind die Hardrocker berühmt. Bis Sonntagabend sollen knapp 20 Bands die zwei Bühnen auf dem Königsplatz mitten in der Innenstadt rocken - die britischen Heavy Metal-Ikonen Iron Maiden sind als Headliner am Samstagabend dran. "Ich selbst sehe das mit einem großen Sinn für Ironie!", sagte er dem Berliner "Tagesspiegel am Sonntag" (ET 10.6.18).

In ihren Shows und Bühnenbildern zitiere seine Band Oper und Operette, sagte Dickinson, von einer Gleichsetzung von Metal und Klassik hält er jedoch wenig: "Schwachsinn. Meine Stimme ist laut, aber nicht mal nah dran an dem, was die machen".

Iron Maiden sind derzeit auf Deutschlandtour. Pünktlich zum Beginn von "Rockavaria" ist am Samstagnachmittag bestes Festivalwetter in München aufgezogen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Comments