Internetstar: Tierische Herzdruckmassage: Video mit Polizeihund wird Internethit

Einstellen Kommentar Drucken

Die Polizei sprach von einer "heroischen Leistung", die der Hund "meisterhaft" ausgeführt habe. Immer wieder unterbricht er und legt sich mit seinem Köpfchen auf den Hals des Bewusstlosen, wohl um dessen Puls zu fühlen. Natürlich war der gesamte Zusammenbruch des Polizisten nur gespielt, doch die Reaktion von "Little Poncho" war echt und einfach toll.

Ein Polizeihund in Spanien ist offenbar für Erste-Hilfe-Leistungen ausgebildet worden.

Poncho beherrscht die Herz-Rhythmus-Massage und kann Menschen das Leben retten.

Dieses Video begeistert Millionen von Facebook-Usern. Der Clip zeigt eine Übung, in dem Poncho sein Erlerntes präsentiert.

Dass Erste-Hilfe-Maßnahmen in Notfällen jedenfalls entscheidend sein können, betonen Mediziner seit Jahrzehnten. Und so beendet die Polizei ihre zugehörigen Social-Media-Posts mit einem passenden Zitat des US-amerikanischen Schriftstellers Josh Billings: "Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst".

Comments