Cristiano Ronaldo bekommt eigene Reality-Show auf Facebook

Einstellen Kommentar Drucken

Wer sind schon die Kardashians? Kicker Cristiano Ronaldo soll einen millionenschweren Deal ausgehandelt haben.

Laut dem Onlinemagazin Variety würde die Serie dann auf dem Videoportal Facebook Watch laufen. Nun können seine Fans den Sportler aber vielleicht mal in einem ganz ungewohnten Format beobachten: Cristiano soll jetzt im Gespräch für eine eigene Realityshow sein! Rund 10 Millionen Dollar (etwa 8,5 Millionen Euro) soll der Fußballstar dafür kassieren.

Bereits im Mai erklärte Facebook Watch, eine Drama-Serie über ein New Yorker Highschool-Frauen-Fußballteam zu drehen - Ronaldo ist als leitender Produzent daran beteiligt.

Madrid/München - Cristiano Ronaldo steckt angeblich derzeit in spannenden Verhandlungen - allerdings geht es dabei nicht nur um einen möglichen Vereinswechsel sondern um eine Reality-Show bei Facebook. Der 33-jährige Portugiese wurde bereits mehrfach als Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet. Zwar hat der Kicker nicht nur Fans, Medienwirbel ist bei ihm jedoch stets garantiert.

Comments