Roskilde-Festival: Gorillaz-Sänger fällt von Bühne

Einstellen Kommentar Drucken

Die britische Band Gorillaz musste ihr Konzert beim dänischen Roskilde-Festival am Samstag abbrechen, nachdem Bandmitglied Del The Funkee Homosapien während des Auftritts von der Bühne stürzte. Die Comic-Band von Blur-Sänger Damon Albarn (50) beendete das Konzert vorzeitig. Wie schwer er sich dabei verletzte, ist zunächst nicht bekannt, er wurde ins Spital gebracht. Er sei bei Bewusstsein und spreche mit seinem Team, hieß es auf der Facebook-Seite des Festivals. Auf Twitter gab der Musiker jetzt Entwarnung: "Es geht mir gut, aber ich werde noch ein bisschen im Krankenhaus bleiben".

Beim Roskilde-Festival hatten 100 000 Besucher und 30 000 freiwillige Helfer vier Tage lang durchgefeiert. Der Auftritt von Rapper Eminem am Mittwoch war nach Veranstalterangaben mit mehr als 100'000 Zuschauern das grösste Konzert in der Geschichte des Roskilde-Festivals.

Comments