"Star Wars: Episode IX": Wiedersehen mit Lando Calrissian

Einstellen Kommentar Drucken

Es hat sich ja schon angedeutet, jetzt ist es wohl Gewissheit: Lando Calrissian ist laut US-Quellen in "Star Wars 9" dabei. Billy Dee Williams schlüpft ersmals seit "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" wieder in die Kultrolle des gerissenen Glücksspielers. Star Wars: Die meisten alten Helden sind totNach den Episoden VII und VIII haben die meisten seiner alten Freunde und Begleiter das zeitliche gesegnet: Han Solo ist seinem Sohn Ben Solo - besser bekannt als Kylo Ren - zum Opfer gefallen; Carrie Fisher, die Schauspielerin von Prinzessin Leia, ist verstorben; Luke Skywalker hat sich in Episode VIII für die restlichen Verbleibenden der Rebellion geopfert. Ein Wiedersehen mit Lando Calrissian hat es für "Star Wars"-Fans erst vor wenigen Monaten gegeben: Im Spin-off "Solo", das sich der Vorgeschichte des gewitzten Schmugglers Han Solo widmete, war der US-Darsteller Donald Glover als junger Lando Calrissian zu erleben".

So berichtet es der. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Dass an den jüngsten Gerüchten mehr dran ist als nur Fanträumerei, deutete sich schon mit einem Tweet der MegaCon Orlando im Mai 2018 an, mit dem verkündet wurde, dass Billy Dee Williams dreimal wöchentlich trainieren würde und seine Ernährung umgestellt habe.

Williams verkörperte erstmals im zweiten "Star Wars"-Film, "Das Imperium schlägt zurück" (1980) den lässigen Space-Ganoven, der sich zum Kämpfer für die Rebellen wandelte".

Billy Dee Williams kehrt für Star Wars: Episode 9 als Lando Calrissian zurück. Bis heute zehrt der Schauspieler von seinem "Star Wars"-Ruhm und tourt durch Sci-fi-Conventions".

Comments