Hitze kehrt zurück - bis zu 37 Grad in Berlin

Einstellen Kommentar Drucken

Auch am Montag und Dienstag steigen die Temperaturen laut DWD wieder tagsüber auf Werte zwischen 29 und 36 Grad.

Die 40-Grad-Marke wird in Sachsen vorerst wohl nicht angekratzt.

Ab Mittwoch ist in der Leipziger Region verstärkt mit Wärmegewittern zu rechnen.

Abseits der Hitzegewitter bleibt es jedoch weiter sehr heiß: Im Süden Hessens erwarten die Meteorologen erneut Temperaturen bis zu 37 Grad, im Norden werden um die 32 Grad erreicht. Nach einem trockenen Start könne es im Tagesverlauf in der Südosthälfte örtlich teils kräftige Schauer und Gewitter geben.

Es ist ein Ende in Sicht: Gegen Ende der Woche soll es endlich wieder kühler werden. "Dazu bräuchte es mal zwei bis drei Tage gleichmäßigen Landregen, dann würde auch die Wurzeln der Pflanzen im Boden mal wieder gelockert", so Balders.

Comments