Instagram-Star stirbt mit 21 nach Lungentransplantation

Einstellen Kommentar Drucken

Seit ihrer Geburt litt Claire Wineland an der unheilbaren Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose. Die 21-Jährige starb an einem seltenen Schlaganfall.

YouTube-Star und Aktivistin Claire Wineland ist tot. In den sozialen Netzwerken hatte die junge Frau ihre Follower über ihre Krankheit aufgeklärt und informiert. Vergangenen Monat wurde sie endlich zur Lungentransplantation zugelassen. Die Ärzte versuchten sie zu retten, konnten jedoch den Kampf nicht gewinnen.

Claire's Eltern waren stets bei ihr und haben sich auf Instagram zum Tod ihrer Tochter geäußert. "Ihre rechte Niere wurde einer 44-Jährigen transplantiert, ihre linke einem 55-Jährigen".

Comments