VW-Aufsichtsrat tagt: Entscheidung über Stadlers Zukunft?

Einstellen Kommentar Drucken

Für Audi-Chef Rupert Stadler wird die Luft immer dünner. Er war im Juni wegen Betrugsverdacht und Verdunkelungsgefahr verhaftet worden.

Rupert Stadler, jetzt beurlaubter Vorstandsvorsitzender des Fahrzeugherstellers Audi AG. Ihm wird unter anderem Betrug vorgeworfen.

Der Aufsichtsrat des Autobauers Volkswagen trifft sich am Freitag zu einer ordentlichen Sitzung. Details hierzu wurden nicht bekannt. Stadlers Vertrag als Mitglied des VW-Konzernvorstands läuft Ende 2019 aus, der als Audi-Chef im Jahr 2022.

Comments