Ab der Saison 2019/20: Sky holt die Premier League zurück

Einstellen Kommentar Drucken

Ab der kommenden Saison kehrt die englische Premier League zu Sky zurück. Jetzt holt Sky sie sich zurück. Der Sender sicherte sich die Rechte ab der Saison 2019/20 für drei Jahre. Dieser hatte vor gut zwei Jahren die Rechte erworben - und Sky damals ausgestochen. "Wir wissen, dass sie großartige Arbeit leisten werden, wenn es darum geht, die Premier League in Deutschland flächendeckend verfügbar zu machen und freuen uns auf die Zusammenarbeit ab der Saison 2019/20", sagte Richard Scudamore, Vorstandsvorsitzender der Premier League, über den Deal auf der Homepage von Sky. Neben dem exklusiven Angebot im Pay-TV werden somit auch im Free-TV auf Sky Sport News sowie frei empfangbar auf skysportaustria.at und über die Social-Media-Kanäle von Sky Spielzusammenfassungen und Spielszenen der Premier League zu sehen sein.

"Sky landet mit dem Rechtepaket der Premier League einen echten Coup und verpasst dem aufstrebenden * a class="id_link" href="/sport/fc-bayern/pay-tv-dazn-im-check-sender-nach-fc-bayern-gegen-ajax-amsterdam-im-test-10296655.html" target="_self" rel="follow" *Streaming-Portal DAZN*, das ab dieser Saison auch die Champions League und Europa League zeigt, einen echten Dämpfer. DAZN machte aus seiner Enttäuschung keinen Hehl.

Laut Sky wären sie damit einziger Anbieter von Premier-League-Live-Fußball in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein.

Neben den besten Wettbewerben des deutschen und europäischen Vereinsfußballs bietet Sky Sport zahlreiche der besten Sportereignisse und -wettbewerbe aus der Welt des Sports live und exklusiv.

Wie der Sender mitteilte, beinhalte die Vereinbarung über die Live-Übertragungsrechte hinaus auch "umfangreiche Clip- und Highlightrechte". "Wir machen's kurz: Der Verlust der Premier-League-Rechte an Sky Deutschland schmerzt uns wirklich sehr", teilte DAZN bei Twitter mit: "Lasst uns gemeinsam die Saison noch genießen".

"Sky ist seit vielen Jahren bekannt dafür, den Fans in Deutschland den besten Fußball zu bieten".

Mit Sky sehen Sportfans In Österreich alle 195 Spiele der neuen Tipico Bundesliga live. Schon in der vergangenen Spielzeit verlor Sky die Rechte an den Freitagspielen der Bundesliga an Eurosport.

Comments