Die Chroniken von Narnia: Netflix setzt die Filmreihe fort

Einstellen Kommentar Drucken

Der Streamingdienst plant mit den Rechten keine direkte Fortsetzung der Filmreihe, sondern will Filme und Serien rund um die "Narnia"-Welt konzipieren, wie das Unternehmen auf Twitter ankündigt". Netflix hat sich die Rechte an der bekannten Buchreihe "Die Chroniken von Narnia" gesichert. Diese Ankündigung erreicht uns über Branchenmagazine wie Variety und sie bestätigt ein Gerücht, das kürzlich herumging. Gedreht werden sollte eigentlich im kommenden Winter.

"Familien haben sich in Charaktere wie Aslan und die ganze Welt von Narnia verliebt".

Mit an Bord sollen bei allen Filmen und Serien, die als Netflix-Produktionen für die weltweite Ausstrahlung vorgesehen sind, Mark Gordon von Entertainment One sowie Douglas Gresham und Vincent Sieber als Executive Producers (für die Serien) sowie als Produzenten (für die Filme) sein. Der vierte, mit Joe Johnston als Regisseur geplante Kinofilm "Die Chroniken von Narnia 4: Der silberne Sessel", über den ohnehin bereits seit Ende 2017 nichts mehr zu hören war, dürfte sich damit endgültig erledigt haben.

Wird es bald ein familienfreundliches "Game of Thrones" geben?

Comments