Köln - Nach sechs Jahren: Pink geht auf Deutschland-Tournee

Einstellen Kommentar Drucken

Wenn Pink ihre Show in Zürich präsentiert, wird sie aber nicht alleine auf der Bühne stehen, vielmehr kündigt die US-Sängerin eine Art Eintages-Minifestival an. Doch die letzte richtige Tour der mehrfachen Grammy-Gewinnerin durch Deutschland ist bereits sechs Jahre her. Juli 2019 spielt sie im Rheinenergie Stadion in Köln.

Nach Metallica, die ein Konzert für Juni 2019 angekündigt haben, kommt mit Pink der nächste Mega-Act in das Kölner Rheinenergiestadion.

Und auch NRW darf sich auf ein Konzert von Pink freuen. Der Ticketvorverkauf beginnt morgen, am 17. Oktober um 10 Uhr.

Nachdem das Konzert am 5. Juli im Rhein-Energie-Stadion innerhalb von Stunden ausverkauft war, wird Pink im Rahmen ihrer "Beautiful Trauma World Tour 2019" am 6. Juli ein Zusatzkonzert in Müngersdorf spielen.

"Beautiful Trauma" heißt das siebente Studioalbum der Sängerin. Megahits wie "Beautiful Trauma", "Get The Party Started" oder auch ganz neue Hits von Pink wie "Secrets" sind auf jedenfall mit dabei! Auf Deutschland Tour war sie zuletzt 2013. Außerdem trat sie im August 2017 an zwei Abenden in der Berliner Waldbühne auf.

Comments