Pietro Lombardi: Konzert abgesagt: Es geht ihm gar nicht gut

Einstellen Kommentar Drucken

Über die Sozialen Netzwerke teilt der Musiker mit: "Ich bin gerade eben aufgewacht und habe starkes Fieber".

Der 26-Jährige ist meistens gut gelaunt, unterhält seine rund 780.000 Instagram-Fans gerne mit Scherzen und lustigen Episoden aus einem Leben. "Es tut mir wirklich von tiefstem Herzen leid, aber ich kann heute Abend in Wittenberg nicht auftreten. Ich kann kaum sprechen und mir geht es wirklich sehr, sehr schlecht". Es tue ihm vor allem für seine Fans leid, die von weither angereist seien.

Weiter schreibt Pietro Lombardi: "Ich verspreche es euch zu 1000 % dass ich es wieder gut machen werde und wir den Termin nachholen". Doch nun heißt es für den Ex-Mann von Sarah Lombardi zunächst einmal ausruhen.

Denn bereits am Montag soll der "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner wieder für RTL vor der Kamera stehen". Er ist gefragter denn je: Neben zahlreichen Auftritten sitzt der Sänger jetzt tatsächlich auch neben Dieter Bohlen (64), Xavier Naidoo (47) und Oana Nechiti (30) in der DSDS-Jury.

Seinen traurigen Instagram-Post beschließt Pietro mit den Worten "Ich bitte um Verständnis ich liebe euch!" Am Dienstag starteten die ersten Dreharbeiten - wenige Tage später erwischte es Pie jedoch so schlimm, dass er sogar ein Konzert absagen musste! Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Comments