Spice Girls wollen wieder auf Tournee gehen

Einstellen Kommentar Drucken

Die Gerüchteküche kochte schon seit Tagen, jetzt gibt es Gewissheit: Die Spice Girls kehren auf die Bühne zurück.

Gleichzeitig sollen die Spice Girls in der Botschaft ankündigen, dass sie im Sommer 2019 auf eine große Stadion-Tour gehen werden, die sie durch ganz Großbritannien führen werde. Und was macht Victoria Beckham? Mel C hatte angeblich Mel B, Emma Bunton und Geri Horner zu Gesangsstunden verdonnert, weil sie sonst nicht mit auftreten wolle.

In den vergangenen Monaten hatte es immer wieder Berichte und Gerüchte über eine mögliche Reunion der Girlgroup gegeben. So ist die 44-jährige Beckham ("Posh Spice") inzwischen vierfache Mutter und arbeitet als Modedesignerin. Das Pop-Quintett hatte sich 1994 gegründet und mit Songs wie "Wannabe" und "Viva Forever" die Charts gestürmt.

Nach Riesenerfolgen kündigten die Spice Girls vor fast 20 Jahren eine Pause an. Faktisch hatte sich die Gruppe aber aufgelöst, alle Musikerinnen gingen ihren eigenen Weg. So kamen sie noch einmal für eine Tournee von Dezember 2007 bis Februar 2008 durch Europa und die USA zusammen. Sie sangen auch bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele 2012 in London.

Comments