Boulevard :: 42 Länder beim Eurovision Song Contest 2019

Einstellen Kommentar Drucken

42 Länder - inklusive Österreichs - feiern kommendes Jahr den 64. Eurovision Song Contest (ESC) in Tel Aviv.

Die ersten Details für den Eurovision Song Contest 2019 stehen fest. Jetzt hat der Veranstalter die Liste der Teilnehmerländer offiziell gemacht.

Übrigens: Deutschland hält aktuell den Rekord mit 62 Teilnahmen bei 63 insgesamt ESCs. Wie die European Broadcasting Union (EBU) bekannt gegeben hat, werden im nächsten Jahr 42 Länder unter dem Motto "Dare to Dream" (auf Deutsch: Wage zu träumen) um den Sieg in dem Musik-Wettbewerb singen.

ESC wird im Expo-Zentrum in Tel Aviv am 18. Mai ausgetragen. Als Grund für den Boykottaufruf wurden Menschenrechtsverletzungen des Landes gegen Palästinenser genannt. Boykottaufrufe gegen Israel gibt es häufig. Sie sind umstritten, weil Kritiker darin die Grenze zum Antisemitismus überschritten sehen. Israel hatte im Januar angekündigt, Aktivisten bestimmter Organisationen, die zu einem Israel-Boykott aufrufen, die Einreise zu verweigern.

Comments