Edeka ruft Schokoladen-Lebkuchen zurück

Einstellen Kommentar Drucken

Betroffen seien demnach ausschließlich die 500-Gramm-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. Mai 2019 und der Chargennummer mit den Ziffern 748 in der Mitte, teilte der Handelskonzern mit.

Die Supermarktkette Edeka ruft eine Lebkuchenmischung zurück. Betroffen ist folgendes beliebtes Weihnachtsprodukt: EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter.

Die Edeka-Zentrale in Hamburg ruft die "EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter" zurück, weil womöglich dunkelgrüne Kunststoffteile in einzelne Packungen gelangt sind.

Edeka ruft Lebkuchen zurück
1 Edeka ruft Lebkuchen zurück

Der Artikel war vorwiegend bei Marktkauf und Edeka im Angebot. Dort seien die Lebkuchen bereits vorsorglich aus den Regalen genommen worden.

Verbraucher, die den betroffenen Artikel mit dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum und der Chargennummer mit der genannten Ziffern gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in der jeweiligen Edeka-Filiale.

Comments